Auf der Website www.Kalender-Feiertag-Schulferien.de finden Sie alle Feiertage und Schulferienübersichtlich übersichtlich in unserem Kalender.

2015 mit cleverer Urlaubsplanung die Ferien deutlich verlängern!

Der wichtigste Tipp zur Urlaubsplanung 2015 vorweg: Wer den Jahresurlaub mit Feiertagen verlängern will, sollte sich in seiner Planung des Urlaubs auf das erste Halbjahr 2015 konzentrieren. Im zweiten Halbjahr 2015 können nahezu keine Feiertage in den Urlaub integriert werden.

Jahresübersicht Feiertage 2015

   + Brückentag
   + verlängerte Wochenende
   + bundesweiter oder regionaler Feiertag
Feiertage 2015

Auftakt 2015: Neujahr und Heilig Drei König

An und für sich startet das Jahr 2015 ganz passabel für die Urlaubsplanung der Arbeitnehmer. Besonders wenn man den Jahreswechsel in Verbindung mit den Weihnachtsfeiertagen 2014 betrachtet. Danach geht es in 2015 bis zum Juni gut weiter: Brückentage und verlängerte Wochenenden sorgen für arbeitsfreie Tage und schonen das Urlaubskonto 2015. In der zweiten Jahreshälfte sieht es für die Arbeitnehmer allerdings mau aus: Die Feiertage liegen ungünstig, fallen meist auf einen Samstag oder Sonntag. Im zweiten Kalenderhalbjahr 2015 gibt es keine Chance auf verlängerten Wochenenden oder Brückentage. Ausnahme: Weihnachten.

Jahreswechsel 2015: Extrem günstig für Brückenbauer

Starten wir die Urlaubsplanung 2015 im alten Jahr. Das Weihnachtsfest 2014 liegt für Arbeitnehmer äußerst günstig im Kalender! Der 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sind ein Donnerstag und ein Freitag, das ergibt ein verlängertes Wochenende mit vier freien Tagen. Optimal lässt sich die Weihnachts-Woche 2014 mit drei Urlaubstagen verlängern. Noch besser haben es Arbeitnehmer, die am 24. Dezember nur einen halben Urlaubstag nehmen müssen. Aus drei oder 2,5 Urlaubstagen werden neun arbeitsfreie Tage. So kann man dem Jahr 2015 gelassen entgegen gehen.

Neujahrs-Woche 2015: Chance auf Kurzurlaub oder eine superlange Urlaubswoche

Neujahr 2015 ist ein Donnerstag. Mit einem zusätzlichen Brücken-Ferientag verschafft man sich vier Urlaubstage - alternativ mit vier Urlaubstagen insgesamt elf frei Tage (vom 25. Dezember [1. Weihnachtsfeiertag] bis 4. Januar).

Alternativ kann man zwei Wochen lang (von Samstag, 20. Dezember 2014 bis Sonntag, 4. Januar 2015) mit drei Feiertagen und sieben Urlaubstagen 16 Tage freinehmen. Aber nicht nur für diese Variante sollte man den Urlaub möglichst früh einreichen, schließlich sind die Weihnachtsferien auch bei den Kollegen heiß begehrt.

Heilig-Drei-König 2015: Drei Bundesländer verlängern die Weihnachtsferien

Arbeitnehmer in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt und dürfen sich im Januar 2015 auf einen weiteren Weihnachts-Feiertag freien: Heilig-Drei-König (6. Januar) ist ein Dienstag und lädt zum Brückenbauen ein. Mit einem Urlaubstag lässt sich ein viertägiger Kurzurlaub machen. Eine andere Überlegung: Nach den Weihnachtsferien bieten viele Urlaubsdestinationen in dieser Woche bereits wieder Nebensaisonpreise an. Aus vier Urlaubstagen wird ein Heilig-Drei-König eine komplette Ferienwoche zu günstigen Urlaubspreisen zu bauen ist also erwägenswert. Vor allem für Singles oder Paare mit nicht schulpflichtigen Kindern.

Jahresübersicht Feiertage 2015

   + Brückentag
   + verlängerte Wochenende
   + bundesweiter oder regionaler Feiertag
Feiertage 2015

Die Krönung 2015: aus 11 Urlaubstagen 23 arbeitsfreie Tage machen

Diese Chance kommt so schnell nicht wieder! Anfang 2015 - in Verbindung mit den letzten Dezembertagen 2014 - lassen sich aus elf Urlaubstagen (Arbeitnehmer ohne die Option Heilig-Drei-König müssen zwölf Urlaubstage beantragen) ergibt 23 Tage Urlaub (Samstag, 20. Dezember 2014 bis Sonntag, 11. Januar 2015).

Ostern 2015 im April

Nach Neujahr sind die Osterfeiertage (Karfreitag und Ostermontag) die ersten bundeseinheitlichen Feiertage in Deutschland. Der Kalender 2015 zeigt sie am 4. und 6. April an, relativ früh im Jahr also. Wie immer bietet Ostern ein verlängertes Wochenende, mit der Möglichkeit auch den Urlaub auszudehnen: Aus vier Urlaubstagen lassen sich zehn arbeitsfreie Tage oder aus acht Urlaubstagen ganz 16 freie Tage machen. Somit ist Ostern 2015 eine der wenigen verlässlichen Größen in der Urlaubsplanung.

Frühling 2015: 1. Mai, Pfingsten, Christ Himmelfahrt und Fronleichnam

Tag der Arbeit/1. Mai

Nochmals ein verlängertes Wochenende 2015: Der bundesweite Feiertag Tag der Arbeit/1. Mai ist ein Freitag. Damit ergeben sich drei freie Tage, ohne dass das Urlaubskonto angegriffen werden muss. Verlängern kann man den natürlich auch: Wer vom Montag, 27. April bis Donnerstag, 30. April Urlaub einreicht, nutzt den 1. Mai nochmals für eine vollständige Urlaubswoche. Die Chance mit dem Tag der Arbeit/1. Mai aus vier Tagen neun freie Tage zu generieren, kommt erst 2017 wieder.

Jahresübersicht Feiertage 2015

   + Brückentag
   + verlängerte Wochenende
   + bundesweiter oder regionaler Feiertag
Feiertage 2015

Christi-Himmelfahrt plus Brückentag gleich Kurzurlaub

Christi-Himmelfahrt, auch bekannt als Vatertag, ist in Deutschland ein bundesweiter Feiertag. 2015 wird Christi-Himmelfahrt am 15. Mai (Donnerstag) gefeiert und lässt sich so mit nur einem zusätzlichen Tag vom Urlaubskonto zu vier freien Tagen verbinden. Alternativ sollte man vielleicht auch überlegen, mit vier Urlaubstagen eine komplette Woche freizunehmen. 2015 ist Christi-Himmelfahrt bis Weihnachten schon fast die letzte Möglichkeit, mit einem gesetzlichen Feiertag die Urlaubszeit zu verlängern. Die letzte Möglichkeit für ganz Deutschland ist der Pfingstmontag am 25. Mai.

Pfingstfest 2015

Der Termin von Pfingsten wird durch Ostern bestimmt, dadurch fällt Pfingsten 2015 ebenfalls auf einen relativ frühen Termin. Das Pfingst-Wochenende ergibt für Arbeitnehmer immer drei freie Tage am Stück. Das Pfingstwochenende klingt traditionell mit dem Pfingstmontag aus, der am 25. Mai 2015 gefeiert wird. Wer vier zusätzliche Urlaubstage investiert, kommt auf neun arbeitsfreie Tage. Besonders Familien in Bayern und Baden-Württemberg eine reizvolle Überlegung, da in diesen Bundesländern an Pfingsten die zweiwöchigen Pfingstferien beginnen.

Jahresübersicht Feiertage 2015

   + Brückentag
   + verlängerte Wochenende
   + bundesweiter oder regionaler Feiertag
Feiertage 2015

Fronleichnam: regionaler Feiertag

Die Arbeitnehmer in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt profitieren in der Woche nach Pfingsten von dem zusätzlichen, regionalen Feiertag Fronleichnam (Donnerstag, 4. Juni 2015). Optimal für einen Brückentag oder eine ganze Urlaubswoche im Sommer. Für Familien in Bayern und Baden-Württemberg bieten sich in Verbindung mit Pfingsten zwei volle Urlaubswochen mit den Kindern an (es sind noch Pfingstferien!), für die man nur acht Urlaubstage aus dem Urlaubskonto aufbringen muss.

Nach Pfingsten 2015, spätestens nach Fronleichnam haben Feiertags-Brückenbauer erst einmal Pause. Es folgen fast sieben Monate ohne arbeitnehmerfreundliche Feiertagskonstellation: von Anfang Juni bis Ende Dezember! Keine Chance auf ein verlängertes Wochenende, keine Chance auf einen die Arbeitswoche verkürzenden Feiertag. Da müssen wir wohl durch!

Augsburger Friedensfest und Mariä Himmelfahrt

Von den beiden regionalen Feiertagen Augsburger Friedensfest und Mariä Himmelfahrt am 8. und 15. August 2015 profitieren allgemein nur ganz wenige Bürger. Im August 2015 noch weniger: Beide Termine fallen auf einen Samstag.

Jahresübersicht Feiertage 2015

   + Brückentag
   + verlängerte Wochenende
   + bundesweiter oder regionaler Feiertag
Feiertage 2015

Feiertage im Herbst 2015

Tag der Deutschen Einheit

Der erste bundesweite Feiertag nach dem Pfingstmontag ist der Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober). Zum Leidwesen für alle Arbeitnehmer fällt der Tag der Deutschen Einheit 2015 auf einen Samstag.

Reformationstag und Allerheiligen

Als nächste Feiertage im Kalender werden die beiden regional gefeierten kirchlichen Festtage Reformationstag am 31. Oktober (Feiertag in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) und Allerheiligen am 1. November (Feiertag in Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland) aufgeführt. Beide Feiertage werden 2015 an einem Samstag bzw. Sonntag begangen.

Die Sachsen haben im Herbst 2015 Glück

Früher war der Buß- und Bettag ein bundeseinheitlicher Feiertag. Seit dem 90-iger Jahren wird der Buß- und Bettag nur noch in Sachsen als Feiertag begangen. Und die Sachsen haben im Herbst 2015 im doppelten Sinn Glück: Der Buß- und Bettag am 18. November liegt im Kalender auf einem Mittwoch. Da kann man sich mit zwei Urlaubstagen ein superlanges Wochenende schaffen oder mit nur vier Urlaubstagen eine ganze Woche freinehmen. Vielleicht nochmals im Süden Sonne tanken?

Jahresübersicht Feiertage 2015

   + Brückentag
   + verlängerte Wochenende
   + bundesweiter oder regionaler Feiertag
Feiertage 2015

Finale 2015: Weihnachten und Jahreswechsel

Weihnachten 2015: die erste bundesweite kurze Arbeitswoche seit Pfingsten

Auch Weihnacht fällt 2015 deutlich weniger arbeitnehemerfreundlich aus als im Vorjahr. Der 25. Dezember 2015 ist ein Freitag und gewährt einen Mini-Urlaub mit drei freien Tagen am Stück.

Überlegenswert ist es Weihnachten und Neujahr mit Urlaubstagen verbinden: Mit vier Tagen Urlaub vom Montag, 28. Dezember bis Donnerstag, 31. Dezember 2015 schafft man sich insgesamt zehn frei Tage über den Jahreswechsel. Der Neujahrstag 2016 ist Freitag.

Urlaubplanung 2015 kurz und bündig:

Wer 2015 den Jahresurlaub mit Feiertagen verlängern will, sollte sich in seiner Planung des Urlaubs auf das erste Halbjahr 2015 konzentrieren. Planen Sie ihren Urlaub 2015 aber rechtzeitig! Wegen der wenigen Möglichkeiten den Urlaub 2015 mit Feiertagen zu verlängern, werden diese Termine im Kollegenkreis heiß begehrt sein.

Folgenden Brückentag-Feiertage verlängern den Urlaub:

. Neujahr (Donnerstag, 1. Januar)
. Heilig-Drei-König (Dienstag, 6. Januar)
. Christi-Himmelfahrt (Donnerstag, 15. Mai)
. Fronleichnam (Donnerstag, 4. Juni)
. In Sachsen mit zwei Brückentagen: Buß- und Bettag (Mittwoch, 18. November)

Verlängerte Wochenenden 2015:

Für einen Kurzurlaub ohne das Urlaubskonto zu belasten zu müssen, sieht es 2015 nicht allzu gut aus.

. Ostern (Karfreitag, 3. April bis Ostermontag, 6. April)
. Tag der Arbeit (Montag, 1. Mai)
. Pfingstmontag (Montag, 25. Mai)
. Weihnachten (Freitag, 25. Dezember)

Infos zur Urlaubsplanung 2017

Wie sieht es mit den Feiertagen 2017 in Deutschland aus? Wie kann man Brückentage 2017 optimal in den Urlaub integrieren? Und wie sind in Deutschland die Ferien 2017 im Kalender nach Bundesländern verteilt? Die Antworten auf alle Fragen zur perfekten Urlaubsplanung 2017 auf den folgenden Seiten. So können Sie mit den Ferien von schulpflichtigen Kindern Ihren Urlaub 2017 optimal zu planen und zu verdoppeln! Und alle Anderen: Finden Sie den einen preisgünstigen Urlaubstermin außerhalb der Schulferien! Alle Tipps zur optimalen Urlaubsplanung 2016. Und ganz Eilige finden den Urlaubsplaner 2017 hier.

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.